Technische Daten - Dampfschleuder Xrot R

Dampfschleuder Xrot R12
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Technische Daten

Technik
Quelle: Rhätische Bahn „Der elektrische Betrieb auf den Linien des Engadins“, Art. Institut Orell Füssli, Zürich, 1915, Kapitel VIII. Schneeschleudern, S. 61 ff.
  
Zylinderdurchmesser der Schleuder310 mm
Kolbernhub der Schleuder 450 mm
Zylinderdurchmesser der Hilfsmaschine
160 mm
Kolbenhub der Hilfsmaschine
180 mm
Kesseldruck
13 Atm.
Direkte Heizfläche27,0 m2
Indirekte Heizfläche
85,5 m2
Überhitzer-Heizfläche
17,5 m2
Gesamte Heizfläche
110 m2
Rostfläche
1.6 m2
Raddurchmesser der Schneeschleuder
740 mm
Raddurchmesser des Tenders
740 mm
Radstand eines Drehgestells
1'300 mm
Abstand der Drehgestell-Drehzapfen
4'400 mm
Radstand der Schneeschleuder
5'700 mm
Gesamter Radstand von Schneeschleuder und Tender
10'695 mm
Ganze Länge von Schneeschleuder und Tender
13'961 mm
Leergewicht der Schneeschleuder
36'590 kg
Dienstgewicht der Schneeschleuder
40'600 kg
Leergewicht des Tenders
6'600 kg
Dienstgewicht des Tenders
16'600 kg
Kohlenvorrat im Tender
2'500 kg
Wasservorrat im Tender
7'500 kg
Durchmesser des Schleuderrades
2'500 mm
Höchste Umdrehungszahl des Schleuderrades in einer Minute
150
Übersetzungsverhältnis der Antriebsräder
1 : 1,8
Höchste Umdrehungszahl der Schleudermaschine in einer Minute
270
Grösste Breite bei geöffneten Flügeln
3'400 mm
DFB Projektleiter Xrotd R 12
Martin Horath      Steinerbergstrasse 59       6410 Goldau       Mobile: +41 78 898 69 01     E-Mail: dampfhorath@bluewin.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü